Botswana

Simbabwe

Angola

Caprivi Streifen – Namibia

Namibia-Caprivi

Der nördlichste Teil von Namibia ist auch bekannt als das Land des Wassers und bietet ein riesiges Netzwerk von Flüssen, Sümpfen und Deltas wie dem Kwando, dem großen Okavango Fluss, Linyanti, Sambesi und dem Chobe Fluss und garantiert unvergleichbare Tierbeobachtungen, Naturerlebnisse und atemberaubende Szenen.

Besuchen Sie einen der vielen Nationalparks und Reservate wie das Bwabwata Wildreservat, Mahango-, Mudumu-, Buffalo-, Nkasa Rupala Reservat und haben Sie die Möglichkeit, vier der afrikanischen Big-Five auf einmal zu sehen – Elefanten, Leoparden, Löwen und der selten vorkommende Wasserbüffel.

Im Kaudum Park ist die größte Roan Antilopen (Pferdeantilopen) Population der Welt beheimatet.  Hier gibt es nur eine erstklassige Lodge, ansonsten wird hier unter freien Himmel gezeltet. Begegnen Sie riesigen wilden Elefantenherden, Zobelantilopen, Hyänen, Löwen und Leoparden. Dieses zerklüftetete Terrain ist schwer erreichbar und daher nur von wenigen Reisenden besucht und bietet somit ein einzigartiges Namibia-Abenteuer.

Am Kunene und am Okavango werden außergewöhnliche Aktivitäten angeboten, lassen Sie sich bei Sonnenaufgang in einem originalen Mokoro (einheimisches Kanu aus Baumstämmen hergestellt) durch Fluss und Wasserwege rudern und geniessen Sie zu dieser stillen Zeit des Morgens von den schnaufenden Flusspferden, gutgetarnten Krokodil und dem unverwechselbaren Schrei des Fischadlers begrüβen.

Pied KingfisherCaprivi dawnAfrica Fish EagleHippo in Okavango Delta, Botswana